Ein verheirateter Mann auf einer Dating-Site: Wie berechnet man ihn? | Tillybom

Ein verheirateter Mann auf einer Dating-Site: Wie berechnet man ihn?

Derzeit versuchen viele Mädchen mit Hilfe einer Dating-Site einen Mann zu finden, mit dem sie eine ernsthafte Beziehung aufbauen können, den sie heiraten können. Damen kommunizieren aktiv im Internet, machen viele Bekanntschaften mit jungen Menschen, damit sie jemanden haben, aus dem sie ihren Lebenspartner auswählen können.

Am Online-Dating ist nichts auszusetzen. Aber es gibt ein Problem: Manchmal sitzen verheiratete Männer auf Dating-Sites, mit denen es unmöglich ist, eine ernsthafte Beziehung aufzubauen. Um sich nicht an einen so jungen Mann zu binden, ihr Herz in Zukunft nicht zu brechen, sollte ein Mädchen dies bereits während der Korrespondenz herausfinden können. Wie kann ich das machen? Dazu sollten Sie die Zeichen kennen, die verheiratete Männer aussenden.

Drückt oder manipuliert nicht

Wenn ein Mann ein Mädchen nicht mit Komplimenten überschüttet, nicht erfährt, wie und mit wem sie lebt, können wir davon ausgehen, dass ein so junger Mann verheiratet ist. Er wird nur ein müßiges Gespräch führen, Respekt zeigen. Die Korrespondenz wird einer Art Geschäftsgespräch ähneln. Ein so junger Mann würde jetzt nicht vorschlagen, in ein Café zu gehen oder einen Spaziergang zu machen.

a-married-man-on-a-dating-site-how-to-calculate-him-1

Аntwortet regelmäßig, aber nicht sehr oft auf Nachrichten

Verheiratete Männer haben nicht viel Freizeit. Sie müssen ihre Freizeit von der Arbeit ihrer Frau, ihrem Kind und ihren Eltern widmen. Abends wird ein solcher Mann nicht auf der Dating-Site erscheinen. Es wird nur an Wochenenden wie Samstag frühmorgens geschrieben und dann bis Montag verschwinden. Vormittags ist er wochentags für Sie da, er wird auch während des Arbeitstages mehrere Nachrichten senden.

Apropos beschäftigt bei der Arbeit

Natürlich lieben Mädchen fleißige junge Leute. Aber traue keinem Mann, der sich selten meldet, weil er mit der Arbeit beschäftigt ist. Tatsächlich ist er mit der Hausarbeit beschäftigt, spielt mit Kindern und erzieht sie. Für virtuelle Freundinnen ist in seinem wirklichen Leben einfach kein Platz.

Hat keine Social-Media-Seiten

Tatsächlich kann ein verheirateter Mann sie haben. Tatsache ist, dass er keinen neuen Bekannten als Freund hinzufügen möchte, um bei Freunden, bei seiner Frau, keinen Verdacht zu erregen. Und auf der Seite hat er viele Bilder mit Kindern, mit seiner Frau. Wenn eine virtuelle Freundin sie sieht, wird sie wahrscheinlich aufhören zu kommunizieren.

a-married-man-on-a-dating-site-how-to-calculate-him-2

Gibt keine Telefonnummer an

Sie können eine Person in sozialen Netzwerken per Telefonnummer finden, aber ein verheirateter Mann braucht dies nicht. Er möchte auch nicht, dass ein Mädchen ihn zur falschen Zeit anruft, zum Beispiel wenn er Zeit mit seiner Familie verbringt. Ein verheirateter Mann würde es vorziehen, die virtuelle Kommunikation einfach fortzusetzen.

Will nicht in der Realität ausgehen

Eine einzelne Begegnung kann in seltenen Fällen auftreten, aber manchmal. Die Korrespondenz mit einem verheirateten Mann wird monatelang dauern, er wird ausweichend auf die Angebote des Mädchens antworten, er wird nach Ausreden für sich suchen. Infolgedessen wird die Kommunikation mit der Zeit aufhören, weil es nichts zu besprechen gibt, die Beziehung wird sich nicht entwickeln.

Auf einer Dating-Site verbringt ein verheirateter Mann Zeit, um Spaß zu haben, um sich von seiner Routine, von alltäglichen Sorgen abzulenken. Denken Sie nicht, dass er ernsthafte Absichten in Bezug auf eine neue Bekanntschaft aus dem Internet haben wird. Es ist besser für ein Mädchen, das sich im Internet trifft, den Männern den Vorzug zu geben, die sich nicht wie beschrieben verhalten.